Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Homepage in Arbeit STARTSEITE ÜBER MICH LEBENSBERATUNG ANWENDUNGSBEREICHE - Lebensberatung KINESIOLOGIE LEBENSENERGIE ANWENDUNGSBEREICHE - Kinesiologie KINESIOLOGIE MUSKELTEST KONTAKT IMPRESSUM 

KINESIOLOGIE MUSKELTEST

DER KINESIOLOGISCHE MUSKELTESTEr ist das gemeinsame Werkzeug aller Kinesiologierichtungen.Der Begründer der Angewandten Kinesiologie, der amerikanische Chiropraktiker Dr. George Goodheart, hatte 1964 per Zufall entdeckt, dass Stress und Blockaden die Spannung in den Muskeln verändern. Er erkannte, dass Körpersysteme mit Verkürzungen der Muskulatur zusammen hängen. Aus diesem Zufall entstand der kinesiologische Muskeltest, ein effektives Testverfahren zur präzisen Lokalisierung von Blockaden im Körper.Auf dieser Grundlage aufbauend waren zahlreiche Wissenschaftler und Ärzte bei der Weiterentwicklung kinesiologischer Fachrichtungen beteiligt.Unser körpereigenes Rückmeldesystem gibt Antworten, die unserem Verstand verborgen bleiben. Es erlaubt Zwiesprache mit dem Unterbewusstsein, unserer "inneren Festplatte", auf der unsere Lebenserfahrungen gespeichert sind. Dadurch können unbewusste Stressfaktoren bewusst gemacht und aufgelöst werden.Dieses Biofeedbacksystem funktioniert sehr einfach und präzise, es wird durch den Spindelzellenmechanismus der Muskeln ermöglicht.Stressoren (Auslöser bzw. Verursacher der Blockade) bewirken eine elektromagnetische Verwirrung im Gehirn und veranlassen, den Testmuskel abzuschalten.

VorgangDie Testperson wird aufgefordert, den zum Testen benutzten Körperteil (Arm oder Bein) gegen den Druck an seinem Platz zu halten, die dabei auftretenden Reaktionen (verriegelt oder entriegelt) lassen exakte Rückschlüsse zu auf eventuelle Blockaden oder Einflüsse, denen die getestete Person gerade ausgesetzt ist. Stressorenvon außenDehydration, ungünstige Ernährung, elektromagnetische Strahlung (Leuchtstoffröhren..), biochemische Einflüsse (Toxine, Farbstoffe, Konservierungsmittel..), geopathische Einflüsse (Wasseradern..), soziales Umfeld (belastende Beziehungen im privaten oder beruflichen Umfeld) usw.von innenkörperliche Probleme, Leistungsdruck, unverarbeitete Emotionen (Schockerlebnisse, Angstzustände, Ärger, Trauer..), einschränkende Glaubenssätze ("ich bin nichts wert" oder "ich schaffe das nicht"..) usw.

Lösung von BlockadenDer Dialog mit dem Körper bietet durch den kinesiologischen Muskeltest weiters die Möglichkeit, den effizientesten Weg der Korrekturmethode zu finden, um blockierte Energie wieder in Fluss zu bringen und ganzheitliches Gleichgewicht zu erreichen.Kinesiologische Stärkungsmethoden und StresslösetechnikenAktivierung der Neurolymphatischen Kontaktpunkte, Neurovaskulären Haltepunkte und/oder Akupressurhaltepunkte; Wirbelsäulenreflextechnik, 5-Elemente Farbbalance, Schrittreflextechnik, Klopfakupressur, Emotionale Stressreduktion (Vergangenheit, Zukunft), Tageszeitbalance, Überkreuz-Integration u.v.m.Individuell angepasste kinesiologische Korrekturen führen aus dem Ungleichgewicht in den Zustand der natürlichen Balance. Sie bringen Bewegung im körperlichen, seelischen und geistigen Bereich in Form von positiven Veränderungen und harmonischem Zusammenspiel.So kann jeder Mensch einen Zugewinn an Wohlbefinden, Lebensfreude und Selbstvertrauen erreichen und sein Leben im Einklang mit sich selbst und anderen erfahren."Gesundheit ist weniger ein Zustand als eine Haltung, und sie gedeiht mit der Freude am Leben." Thomas von Aquin



ERIKA HACKINGER

Diplom-LebensberaterinNLP-CoachKinesiologin

Praxis fürLEBENSBERATUNG &KINESIOLOGIE

Erzherzog-Johann-Straße 148670 KrieglachTel: 0676 / 303 15 75erika.hackinger@outlook.com